Aktuelles:

Am 15. Januar haben wir beim Linken Stammtisch in Banteln an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht erinnert, die vor 105 Jahren von reaktionären Offizieren unter Billigung der SPD-Führung ermordet wurden - ihr Kampf wird niemals vergessen! Weiterlesen

Am Samstag waren wir in Hannover zur Demonstration gegen den in Gesellschaft und Politik spürbaren Rechtsruck. Dieser zeigt sich unter anderem in der geplanten Reform des gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS). Ähnlich dem „Asylkompromiss“ in den 1990er Jahren, der faktisch die Abschaffung des Grundrechts auf Asyl zur Folge hatte, werden die Reformen dazu führen, dass auch das individuelle Recht auf Schutz vor Verfolgung, verankert in der Genfer Flüchtlingskonvention und im Grundgesetz, in… Weiterlesen

Seit einiger Zeit unterstützen wir als Linke Hildesheim die Solidarische Küche, die jeden Mittwoch viele Menschen verköstigt. Wir kochen stets den 04. Mittwoch im Monat. Um 17 Uhr beginnen wir zu kochen; um 20 Uhr gibts Essen. Die Besucher*innen sind meist eine bunte Mischung aus studierenden und wohnungslosen Personen. Diese Woche haben wir Kartoffelsuppe und Nudeln mit mediterraner Sauce gekocht - und besonders viele Komplimente dafür erhalten. Anbei findet ihr ein paar Eindrücke. Falls ihr… Weiterlesen

Der größte Antiterror-Einsatz in der Geschichte der Bundesrepublik erfolgte Ende letzten Jahres gegen die rechtsterroristische Untergrundorganisation „Patriotische Union“: 67 Beschuldigte und 100 weitere verfahrensrelevante Personen erwarten deshalb in einem Verfahren an vier verschiedenen Oberlandesgerichten ihren Prozess – allein diese Zahlen zeigten die Größe und damit auch die Bedrohlichkeit rechter Gewalt in Deutschland. Ihr Ziel: Mittels eines bewaffneten Überfalls auf den Bundestag und… Weiterlesen

Die Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen lädt ein zu einer Lesung und Diskussion mit Wolfgang Müller und Ingar Solty über die aktuelle Lage Chinas. Diese beginnt am 23.11.23 um 18:30 Uhr im Gewerkschaftshaus Hildesheim (Osterstraße 39A). Weiterlesen

Martina Renner in Hildesheim

Am 11. November ist unsere Bundestagsabgeordnete Martina Renner zu Besuch bei uns in Hildesheim. Martina ist antifaschistische Sprecherin unserer Bundestagsfraktion wird uns von ihrer Arbeit im Parlament berichten und aufzeigen, wie die Ampel dabei versagt, den wiedererstarkenden Faschismus zu bekämpfen. Sie wird einen kurzen Input halten und anschließend mit uns in die Diskussion gehen. Die Veranstaltung findet am 11.11. statt und beginnt um 12 Uhr. Da Martina noch einen Anschlusstermin hat,… Weiterlesen

Die Pogrome, die am 9. November 1938 begannen, waren der Auftakt zum düstersten Kapitel der deutschen Geschichte - der Shoa. Diese brutalen Übergriffe und Gräueltaten gegen jüdische Menschen, die Zerstörungen von Synagogen, sind Mahnung und Aufruf zugleich, den Antisemitismus in all seinen Formen entschlossen zu bekämpfen. Die schrecklichen Ereignisse dürfen sich nicht wiederholen. Diese Lehre aus der Geschichte darf niemals vergessen werden und muss uns Auftrag zum Handeln sein. Ein aktives… Weiterlesen