Aktuelles:

Wieso denn so überrascht?

Herbert Behrens (MdB)

Zum möglichen Verlust des Beförderungsauftrags für die SVHI Stadtverkehr Hildesheim GmbH und deren eigenwirtschaftlichen Antrag an die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) erklärt Herbert Behrens, Obmann der LINKEN im Ausschuss für Verkehr und Digitale Infrastruktur und Landesvorsitzender seiner Partei in Niedersachsen: Jetzt rächen sich politisch falsche Weichenstellungen der Vergangenheit. Wer eine falsche Steuerpolitik zugunsten der Vermögenden und zu Lasten der Kommunen betreibt, bekommt… Weiterlesen

"Rechnet man den durchschnittlichen Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen von knapp 22 Prozent in Tage um, haben Frauen bis zum 19. März dieses Jahres umsonst gearbeitet. Diese Ungleichbehandlung muss endlich beendet werden.", fordert Lars Leopold, Vorstandsmitglied und Kreistagskandidat der Hildesheimer LINKEN, anlässlich des morgigen Equal Pay Day. Leopold weiter: "Es ist beschämend, dass Frauen im Durchschnitt noch immer rund 22 Prozent weniger Lohn für gleichwertige Arbeit… Weiterlesen

„Die Bundesregierung versagt bei der Aufgabe einer sozialen Integrationspolitik. Länder und Kommunen werden alleine gelassen, Flüchtlinge gegen sozial benachteiligte Menschen ausgespielt.“, erklärt Lars Leopold, Mitglied des Kreisvorstands DIE LINKE. Hildesheim mit Blick auf die aktuellen Wahlergebnisse der AfD bei den jüngsten Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinlandpfalz und Sachsen-Anhalt. Leopold weiter: „Das Unbehagen und die Angst vieler Menschen im Lande, abgehängt zu werden, sind… Weiterlesen

"Der Anteil der privaten Ausgaben an den gesamten Gesundheitsausgaben verharrt mit 13,2 Prozent der Ausgaben bzw. 43,2 Milliarden Euro auf einem zu hohen Niveau. Da diese Daten das Jahr 2014 beschreiben und seitdem die Zusatzbeiträge stark angestiegen sind und weiter steigen werden, darf von einer derzeit noch deutlich höheren faktischen Belastung der privaten Haushalte ausgegangen werden", kommentiert Rita Krüger, Mitglied des Kreisvorstands DIE LINKE. Hildesheim, die aktuellen Zahlen der… Weiterlesen

DIE LINKE. Hildesheim stellt Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl auf Hildesheim. Bei einer Wahlkreismitgliederversammlung hat der Kreisverband DIE LINKE. Hildesheim am 27.02.2016 im VfV Clubheim "Zum Sportpark" seine Kandidatinnen und Kandidaten für die diesjährige Kommunalwahl gewählt. Bei ihrer insgesamt zweiten Kandidatur tritt DIE LINKE bei der Wahl für den Kreistag und den Stadtrat Hildesheim erneut an. "Unser Ziel ist es in Fraktionsstärke in den Stadtrat Hildesheim sowie in… Weiterlesen

Etwa 1,3 Millionen Menschen waren 2014 einkommensarm. Die Armutsquote in Niedersachsen stagniert somit mit 15,8 Prozent auf einem viel zu hohem Niveau. Das geht aus dem vom Paritätischen Gesamtverband, und erstmalig acht weiteren Fachorganisationen herausgegebenen Armutsbericht 2016 hervor. Dazu erklärt die Lars Leopold, Mitglied des Kreisvorstands DIE LINKE. Hildesheim: "Es ist eine Schande, dass trotz Wirtschaftswachstum und Rekord-Steuereinnahmen 1,3 Millionen Menschen in Niedersachsen in… Weiterlesen

Nach Einsicht der geheimen Verhandlungsunterlagen zum Freihandelsabkommen TTIP zeigt sich die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Ute Bertram (CDU) in einer Pressemitteilung optimistisch, dass sich TTIP doch noch vom "Schreckgespenst zum Vorbildabkommen wandeln könne." Hierzu erklärt Lars Leopold, Mitglied des Kreisvorstands DIE LINKE. Hildesheim: "Wie Frau Bertram nach einer nur zweistündigen Ansicht der englischsprachigen, komplexen Unterlagen zu diesem Optimismus gelangt, ist mir rätselhaft.… Weiterlesen