Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles:

DIE LINKE. Hildesheim ruft zu Mahnwache für Opfer des Faschismus auf

Vor 75 Jahren wurden in Hildesheim kurz vor der Befreiung durch die Alliierten sämtliche Insass*innen des Gestapo-Gefängnisses in Hildesheim innerhalb von drei Tagen hingerichtet. Dieses furchtbare Ereignis forderte das Leben von mehr als 200 Menschen. Viele ausländische Zwangsarbeiter*innen wurden mitten auf dem Hildesheimer Marktplatz erhängt. Am 8. Mai jährt sich der „Tag der Befreiung vom Faschismus“, welcher entgegen breiter gesellschaftlicher Forderungen noch immer kein bundesweiter... Weiterlesen


DIE LINKE Hildesheim veröffentlicht Corona-Forderungskatalog für eine flächendeckende Unterstützung aller Menschen

Die Corona-Krise betrifft unseren Alltag momentan massiv. Dennoch gibt es auch Bewohner*innen in Stadt und Kreis Hildesheim, die von den Auswirkungen der Krise schwerwiegender betroffen sind als andere. Darum hat DIE LINKE. Hildesheim einen interaktiven Katalog auf ihrer Internetseite ( www.dielinke-hildesheim.de/corona ) eingerichtet. Vorstandsmitglied Lewia Gerlinger erklärt: „Der Corona-Katalog richtet Lösungsvorschläge an die Stadt, den Kreis, sowie nahstehende Träger und Betriebe, um... Weiterlesen


DIE LINKE. Hildesheim trotz Pandemie aktiv für Frieden und Abrüstung

Die Partei DIE LINKE Kreisverband Hildesheim setzt ein Zeichen für Frieden und Abrüstung, indem sie an der Tür zu ihrem Büro, am Rosenhagen 20, 100 blaue Luftballons mit dem Emblem der weißen Friedenstaube befestigt. Diese Luftballons können vorzugsweise von Kindern am Oster-Samstag ab 12:00 abgeholt und nach Hause getragen werden. „Trotz Corona-Krise gilt es für Frieden und Abrüstung aktiv zu bleiben. Denn, statt weiter Milliarden Euro in die Rüstung zu stecken, sollte das Geld besser in das... Weiterlesen


Starker Mietenanstieg in Hildesheim

Hildesheim. Der Preis für eine freie Mietwohnung in Hildesheim ist im vergangenen Jahr auf durchschnittlich 6,94 Euro pro Quadratmeter gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Victor Perli (DIE LINKE) zur Mietenentwicklung in Niedersachsen hervor. Hildesheim ist damit von starken Mietsteigerungen betroffen. Die Angebotsmieten sind seit 2012 um 35,5Prozent gestiegen. Damals betrug die durchschnittliche Kaltmiete lediglich 5,12 Euro pro... Weiterlesen


Nähen für unsere Gesundheit

Der SPD, Die Linken sowie die AWO in Bad Salzdetfurth unterstützen eine Nähaktion des AWO-Kreisverbandes. Seit einer Woche werden im sozialen Kaufhaus „Bazaro“ in Hildesheim Mund-Nasen-Masken für den normalen Gebrauch in der Öffentlichkeit genäht. Hinweis:  Es sind keine FFP2/3-Masken! Je mehr Menschen aber diese einfachen Masken in der Öffentlichkeit tragen, desto besser gelingt der Schutz. Die Masken können bei 60 oder 90 Grad gewaschen werden. Es fehlt allerdings an Materialien.... Weiterlesen


Kommunales Eigentum soll gestärkt werden – LINKE fordern Unterstützung vom Bund

Der Bund soll die Kommunen dabei unterstützen, mehr öffentlichen Wohnraum anzubieten und privatisierte Krankenhäuser, Stadtwerke, Verkehrsbetriebe und Abfallbetriebe in öffentliches Eigentum zurückzuholen. Das fordert die Partei DIE LINKE im Kreis Hildesheim und im Bundestag. „Es ist wichtig, dass vor Ort über Bus- und Strompreise, über unser Krankenhaus und kommunale Wohnungen oder Grundstücke entschieden werden kann. Es darf nicht sein, dass Bund und Land die Kommunen durch zu geringe... Weiterlesen


Kita-Vertrag: Planungssicherheit für Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurückgewinnen

„Die Entscheidung der Samtgemeinde Leinebergland, den vom Landkreis vorgelegten Kita-Vertrag nicht zu unterzeichnen und dem Kreis die Schlüssel unserer qualitativ hochwertigen Kitas vor die Füße zu werfen, war ein Fehler. Klar, die Betreuung unserer Kinder ist ein enorm großer Posten in unserem Haushalt. Hier jedoch etwas auf dem Rücken der Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sparen zu wollen, ist der falsche Weg. Letztlich zahlen wir als Gemeinde doch so oder so - ob nun direkt oder als... Weiterlesen


Mitglied werden

Schließ Dich mit uns zusammen für mehr soziale Gerechtigkeit, gegen Rechts und die soziale Kälte. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Kontakt:

Kreisverband DIE LINKE. Hildesheim
Rosenhagen 20
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 / 1776863

vorstand@dielinke-hildesheim.de