Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles:

Gunnar Buckendahl / Johannes Drücker

Ein Wahlkampfwochenende in Hildesheim

Am Samstag, dem 17.08.20013, fanden in Hildesheim eine Reihe politischer Veranstaltungen statt.  So wurden in der Fussgängerzone insgesamt sechs Infostände abgehalten. Neben den Ständen der beiden Bürgermeisterkandidaten Kurt Machens und Ingo Meier waren DIE LINKE, Die Piraten und die beiden neofaschistischen Parteien NPD und Pro Deutschland vertreten, wobei bei letzterer deren Bürgermeisterkandidat Andreas Tute zugegen war. Gegen diese Veranstaltung formierte sich relativ schnell ein... Weiterlesen


Wir unterstützen die Beschäftigten im Einzelhandel!

Solidaritätsadresse des Kreisverbandes DIE LINKE. Hildesheim Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung der LINKE.Hildesheim „Gute Arbeit – Gute Löhne – Lohnoffensive 2017“ am 4.6. 2013 im Hildesheimer Gewerkschaftshaus verurteilen die Kündigung der Tarifverträge im Einzelhandel als eine Kampfansage auf die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten. Die Arbeitgeber des Einzelhandels haben bundesweit für die rund 3 Millionen Beschäftigten im Handel (davon 2/3 Frauen) alle Entgelt- und auch... Weiterlesen


Gute Arbeit - gute Löhne! Lohnoffensive 2017

DIE LINKE fordert eine sofortige Kehrtwende in der Lohnpolitik. Dies wird ein zentrales Thema für das Bundestagswahlprogramm werden, das Mitte Juni auf dem Bundesparteitag in Dresden beschlossen werden soll. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Partei & Programm" besucht der Spitzenkandidat der LINKEN Klaus Ernst Hildesheim und stellt die entscheidenden Punkte am 4. Juni 2013 ab 19 Uhr im Hildesheimer Gewerkschaftshaus (Osterstraße 39, Torhaussaal) vor. Begleitet wird Ernst von der... Weiterlesen


Grundschulbildung bald nur noch in Gronau?

DIE LINKE in der Samtgemeinde Gronau kritisiert weitere Zentralisierung der Bildung auf den Kernort Gronau und zeigt mögliche Alternativen auf Bereits im Juni 2012, während der Kindergarten-Debatte, wies DIE LINKE kritisch auf mögliche drohende Schließungen weiterer Grundschulen in der Samtgemeinde Gronau hin. Diese Befürchtungen bewahrheiten sich nun, wie nach der letzten Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde offenkundig wurde. Hier wurde u.a. die Bildung einer „Kommission“ zur... Weiterlesen


Lars Leopold: Klarer Kurs und klare Kante - für eine starke LINKE am 22. September 2013

Erster Infostand zum Bundestagswahlkampf in Hildesheim erfolgreich durchgeführt Näher dran an den Menschen. Bei herrlichem Maiwetter präsentierte sich DIE LINKE. Hildesheim und ihr Bundestagskandidat Lars Leopold den Hildesheimerinnen und Hildesheimern. Unterstützt durch Gunnar Buckendahl, Patrick Johann Hoppe und Ralf Jürgens wurde der erste Infostand zum Wahlkampf für die Bundestagswahl in Hildesheim durchgeführt. Mit zwei Kernthemen der LINKEN, gute Arbeit und gute Rente, informierte Lars... Weiterlesen


Infostand mit Bundestagskandidat Lars Leopold zum Thema "Gute Arbeit, gute Rente!"

Am Samstag, den 11. Mai 2013, führt DIE LINKE. Hildesheim mit ihrem Bundestagskandidaten Lars Leopold von 11 bis 14 Uhr in der Fußgängerzone (Bereich Ratsapotheke)  einen Infostand zum Thema "Gute Arbeit, gute Rente" durch.  Leopold: "Das sind zwei unserer Kernthemen. Der Kampf für einen gesetzlichen Mindestlohn hat sich bereits jetzt als Erfolg erwiesen, der Mindestlohn kommt. Strittig ist nur noch die Höhe.  Wir fordern einen Mindestlohn von 10 Euro, das ist das absolute Minimum, um überhaupt... Weiterlesen


Kontakt:

Kreisverband DIE LINKE. Hildesheim

Rosenhagen 20

31134 Hildesheim

Telefon: 05121 / 1776863

vorstand@dielinke-hildesheim.de

Büro-Öffnungszeiten:

Mittwochs:   16.00 - 18.00 Uhr

Freitags: 16.00 - 18.00 Uhr

Nachrichten aus der Landespolitik:

Jetzt anmelden: Grundlagen- u. Neumitgliederseminar

Die Landesbildungskommission bietet am 21. und 22. April in Göttingen ein Seminar für Neumitglieder... Weiterlesen

Lohngleichheit von Frauen und Männern muss gesetzlich garantiert werden

„Auch im letzten Jahr haben Frauen 21 Prozent weniger Lohn als Männer erhalten. In Arbeitszeit... Weiterlesen

LINKE Niedersachen ist solidarisch mit den Streikenden im Öffentlichen Dienst.

Liebe Kolleginnen und Kollegen von ver.di in Niedersachsen, seit den frühen Morgenstunden... Weiterlesen

Nachrichten aus der Bundespolitik:

Katja Kipping zum 219a Prozess in Berlin

Heute beginnt der Prozess gegen eine Gynäkologin in Berlin, die wegen Verstoßes gegen den Paragraphen 219a angeklagt ist. Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, dazu: Weiterlesen

Schuldenbremse bremst Investitionen

Aus dem aktuellen KfW-Kommunalpanel geht hervor, dass noch immer etwa ein Drittel aller geplanten Investitionen in den Kommunen nicht ausgezahlt werden können. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, dazu: Weiterlesen

Intercept-Recherche zu Lula-Prozess

Das Online_Nachrichtenmagazin The Intercept hat die Ergebnisse einer Recherche veröffentlicht, in der explizit deutlich wird, dass Richter und Staatsanwälte in Brasilien vor den letzten Wahlen politisch motivierte Prozesse gegen die Arbeiterpartei (PT) angestrengt haben. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, dazu: Weiterlesen