Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Aktuelle Pressemeldungen


Musikschulen: Einmalzahlungen reichen nicht!

Joachim Sturm, Vorsitzender der Linksfraktion im Kreistag, hält den Antrag der SPD-CDU-Mehrheitsgruppe zum Thema Musikschulen völlig unzureichend.

„Seit Jahren ist die Musikschule Hildesheim strukturell unterfinanziert. Unter anderem auch deshalb, weil sich der Landkreis bereits vor etlichen Jahren ‚sang- und klanglos‘ aus der Musikschulförderung herausgezogen hat. Dieser Ausstieg geht vor allem zulasten der  Beschäftigten der Musikschule, die Kürzungen ihrer Einkommen hinnehmen und die... Weiterlesen


Nicht übernommene Wohnkosten bedeuten fast immer wirkliche Existenznot

Lars Leopold fordert das Jobcenter zur Übernahme der tatsächlichen, angemessenen Kosten der Unterkunft auf.

Linksfraktion im Kreistag kritisiert hohe Fehlerquote bei Bescheiden des Jobcenters zu Kosten der Unterkunft „Wohnen gehört zu den sozialen Grundrechten. Deshalb ist die Deckung der Wohnkosten bei Hartz-IV-Leistungsberechtigten eine Aufgabe der Jobcenter. Diese wird jedoch zu Lasten der Betroffenen in vielen Fällen nur unzureichend erfüllt.... Weiterlesen


Musikschule: Linksfraktion beantragt regelmäßige Bezuschussung durch Landkreis

Joachim Sturm und Lars Leopold (v.r.n.l.) kündigen Antrag für eine regelmäßige Bezuschussung der Musikschulen durch den Landkreis an.

„Die Musikschule Hildesheim leidet seit Jahren unter einer strukturellen Unterfinanzierung. Einen Grundstein hierfür legte der Landkreis mit seinem Ausstieg aus der Bezuschussung der Musikschulen im Kreis. Die jährliche Zuschussvergabe, die 1994 noch bei über 730.000 D-Mark lag, wurde im Rahmen der Haushaltskonsolidierung schrittweise gesenkt und... Weiterlesen


‚Spar-Wahn-Blues‘ beenden und neue Platte auflegen

Lars Leopold und Joachim Sturm fordern die Beteiligung des Landkreises an der Finanzierung der Musikschule.

Linksfraktion fordert Beteiligung des Landkreises an der Finanzierung der Musikschule „Stadt und Landkreis Hildesheim müssen in Sachen Musikschule endlich aufhören, den eintönigen ‚Spar-Wahn-Blues‘ zu spielen und endlich einmal eine andere Platte auflegen“, fordert Lars Leopold, Kreistagsabgeordneter der LINKEN, im aktuellen Tarifstreit bei der... Weiterlesen


Reiche wieder zur Kasse bitten

Hildesheimer LINKE sammelt Unterschriften für Volksinitiative zur Vermögenssteuer „Schon bei den alten Griechen und Römern habe es so etwas wie eine Vermögenssteuer gegeben und Reiche mussten dem Staat mehr abgeben als ärmere Menschen“, erinnert Rita Krüger, Mitglied im Kreisvorstand DIE LINKE Hildesheim, und kündigt an, dass der Kreisverband an... Weiterlesen