Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Johanna Voß

Bundestagsabgeordnete Johanna Voß (DIE LINKE) informiert über Fracking

Am Dienstag, dem 7. Mai 2013, wird die Bundestagsabgeordnete der Partei DIE LINKE Johanna Voß im Reinhards (Annenstraße 45, Hildesheim) einen Vortrag zum Thema Fracking halten. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich über dieses auch in Niedersachsen kontrovers diskutierte Thema zu informieren und sich mit Johanna Voß auszutauschen.

Johanna Voß: „Fracking kann Trinkwasser mit krebserregenden Substanzen kontaminieren, es erhöht die Erdbebengefahr und mobilisiert Methan, das unkontrolliert austreten kann und schon jetzt erheblich den Klimawandel anfeuert. DIE LINKE. fordert als einzige Bundestagspartei ein konsequentes 
Fracking-Verbot und ein neues Bergrecht mit mehr Demokratie, Öffentlichkeitsbeteiligung und Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen.“


Johanna Voß kandidiert in der kommenden Bundestagswahl auf dem 5. Listenplatz der Niedersächsischen Landesliste der Partei DIE LINKE. Sie war bis zum Einzug in den Bundestag im November 2010 Mitglied des Landesvorstands DIE LINKE. Niedersachsen. Außerdem ist sie Mitglied in der Landesarbeitsgruppe Ökologie.


Kontakt:

Kreisverband DIE LINKE. Hildesheim

Rosenhagen 20

31134 Hildesheim

Telefon: 05121 / 1776863

vorstand@dielinke-hildesheim.de

Büro-Öffnungszeiten:

Mittwochs:   16.00 - 18.00 Uhr

Freitags: 16.00 - 18.00 Uhr

Nachrichten aus der Landespolitik:


Jetzt anmelden: Grundlagen- u. Neumitgliederseminar

Die Landesbildungskommission bietet am 21. und 22. April in Göttingen ein Seminar für Neumitglieder... Weiterlesen

Lohngleichheit von Frauen und Männern muss gesetzlich garantiert werden

„Auch im letzten Jahr haben Frauen 21 Prozent weniger Lohn als Männer erhalten. In Arbeitszeit... Weiterlesen

LINKE Niedersachen ist solidarisch mit den Streikenden im Öffentlichen Dienst.

Liebe Kolleginnen und Kollegen von ver.di in Niedersachsen, seit den frühen Morgenstunden... Weiterlesen

Nachrichten aus der Bundespolitik:


Gemeinsame Erklärung zur Situation in der Türkei

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Partei DIE LINKE zur Europawahl 2019 Murat Yilmaz, Özlem A. Demirel, Cornelia Ernst, Helmut Scholz, Martina Michels, Claudia Haydt, Malte Fiedler, Marianne Kolter, Sahra Mirow, Keith Barlow, Katrin Flach-Gomez, Anna-Maria Dürr, David Schwarzendahl, Florian Wilde, Camila Cirlini und Éric Bourguignon erklären: Weiterlesen

In die Zukunft investieren: Für eine EU des Friedens und der Abrüstung

Vom 18. bis 22. April 2019 finden bundesweit wieder zahlreiche Ostermärsche und Aktionen statt. Dazu erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger: Weiterlesen

Ostermärsche 2019

Zu den Ostermärschen 2019 erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender der LINKEN: Weiterlesen