Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Prominente Wahlkampfunterstützung aus Berlin

Wenige Tage vor der Kommunalwahl kommt Dr. Diether Dehm erneut in musikalischer Mission nach Hildesheim. Erst im Sommer hatte der LINKEN-Politiker und Liedermacher die Beschäftigten bei AMEOS im Arbeitskampf unterstützt. Jetzt unterstützt er die Kandidatinnen und Kandidaten des Kreisverbands DIE LINKE im Kommunalwahlkampf.

"Ich freue mich über die prominente und musikalische Unterstützung durch unseren niedersächsischen Bundestagsabgeordneten Diether Dehm im Straßenwahlkampf in der Hildesheimer Fußgängerzone.", sagt Lars Leopold, Mitglied des Kreisvorstands. Der LINKEN-Politiker kündigt an: "In gewohnter Manier wird Diether Dehm nicht nur stimmgewaltig mit überzeugender Rede präsent sein, sondern auch musikalisch politisch Stellung beziehen. Zu seinem Repertoire zählen bekannte Lieder wie "1000 mal berührt", "Faust auf Faust" "Was wollen wir trinken" bis hin zu "Liebeslieder gegen Bankenmacht". Bekanntheit erlangte Dehm bereits vor Jahren als musikalischer Autor von Klaus Lage, Udo Lindenberg und "Die Bots". Mit von der Partie Michael Letz am Keyboard.

Der Kulturbeitrag mit Infostand findet am Freitag, den 9. September 2016 von 11.00 bis 13.00 Uhr in der Hildesheimer Fußgängerzone (Almsstr. 26) statt.

"Ein weiterer Infostand mit den Kandidatinnen und Kandidaten findet übrigens am 10.09.2016 von 10.00 - 15.00 Uhr an gleicher Stelle statt. Am Wahlabend sind wir dann ab 18.00 Uhr in unserem Partei-Büro im Rosenhagen 20 anzutreffen.", informiert Leopold.