Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Keine Mieterhöhungen & Zwangsräumungen!

Die zu erwartenden Einkommenseinbußen bei Arbeitnehmer*innen durch Kurzarbeit oder Wegfall des Arbeitsplatzes, bei prekär Beschäftigten oder (Schein-)Selbstständigen dürfen das Grundrecht auf Wohnen nicht gefährden. Wir fordern bis zum Ende der Coronakrise auch als ökonomischer Krise ein absolutes Verbot von Zwangsräumungen und – nach dem im Berliner Modell bereits praktizierten Vorbild – das Einfrieren der Miethöhen (Mietenmoratorium) und analog der Hypothekenzahlungen orientiert am Mietspiegel von 2013 rückwirkend ab Jahresbeginn 2020 für fünf Jahre.


Mitglied werden

Schließ Dich mit uns zusammen für mehr soziale Gerechtigkeit, gegen Rechts und die soziale Kälte. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Kontakt:

Kreisverband DIE LINKE. Hildesheim
Rosenhagen 20
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 / 1776863

vorstand@dielinke-hildesheim.de