Kontakt:

DIE LINKE. Hildesheim

Rosenhagen 20

31134 Hildesheim

 

Telefon:

05121 / 1776863

 

vorstand@dielinke-hildesheim.de

 

Büro-Öffnungszeiten:

Dienstags:    16.00 - 18.00 Uhr

Mittwochs:   15.00 - 18.00 Uhr

 

 

 
 

Beratung zum Thema Hartz-IV:

Montag, den 20.03.2017

 

von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

im LINKEN FORUM (Rosenhagen 20, 31134 Hildesheim)

 
Zum Eintrittsformular auf www.die-linke.de

Aktuelle Kampagne:

 
Zur Solidaritätserklärung mit Syriza
 
YouTube Facebook Flickr Google+
 
Aktuelles:
3. April 2017

DIE LINKE wählt ihren Direktkandidaten für die Landtagswahl

Mit Gerhard Roth zieht DIE LINKE in Hildesheim im Wahlkreis 21 in den kommenden Landtagswahlkampf. Der gebürtige Mainzer, dessen Wahlheimat Hildesheim ist, wurde am Samstag auf der Wahlversammlung mit großer Mehrheit gewählt. Politisch interessiert seit den 70er Jahren, Stichwort Kriegsdienstverweigerung, war Roth lange Jahre Mitglied der Grünen und saß für diese Partei auch bereits im Rat der Stadt Elze. Mittlerweile ist er seit sieben Jahren bei der Partei DIE LINKE. "Auch als überzeug Mehr...

 
27. März 2017

Markt und Wettbewerb haben in der öffentlichen Daseinsvorsorge nichts verloren

Am vergangenen Wochenende forderte Jörg Röhmann, Staatssekretär im niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung erneut, einen Krankenhausstandort aufzugeben. 'Man schießt Geld rein und kriegt nichts raus.' führte er aus und bekräftigte seine Forderung nach noch 'mehr Betriebswirtschaftlichkeit' und 'nur noch einem starken Krankenhaus' im Südkreis Hildesheim. Hierzu erklärt Rita Krüger, Mitglied des Kreisvorstands DIE LINKE. Hildesheim: "Die Äußerungen sind unge Mehr...

 
22. März 2017

Statt Altersarmut: Renten rauf!

Erst kürzlich kündigte die Friedrich-Ebert-Stiftung an, eine Podiumsdiskussion zum Thema Rente durchzuführen. Bei der für Anfang April im Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museum geplante Diskussionsrunde steht u.a. auch die Frage 'Wie kann die Rente auf Grundsicherungsniveau für alle Menschen finanziert werden', weil laut Stiftung 'Die Angst vor Altersarmut droht'. Hierzu erklärt Rita Krüger, Mitglied des Kreisvorstands DIE LINKE. Hildesheim: "Nicht nur die Angst droht, sondern die Alter Mehr...

 
10. März 2017

Rückzug der Volksbank aus der Fläche wäre verhängnisvoll

Erst hat die Sparkasse erste Filialen geschlossen und für die Zukunft weitere Schließungen nicht ausgeschlossen. Jetzt zieht die Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen nach und will sich nach Medienberichten von einem Drittel ihrer Standorte trennen. Hierzu erklärt Lars Leopold, Mitglied des Landesvorstands DIE LINKE. Niedersachsen: "Die Schließung der Filialen u.a. in der Stadt Hildesheim, Giesen, der Region Hannover ist für viele Menschen in den betroffenen Regionen verhängnisvoll. Insbes Mehr...

 

Treffer 9 bis 12 von 109

Nachrichten aus der Bundespolitik:

Wir trauern um die Opfer von London

Zum erneuten Anschlag in London, der sechs Menschen in den Tod riss und zahlreiche Menschen verletzte, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE: mehr

DIE LINKE fordert Volksabstimmung gegen Autobahnprivatisierung

Spitzenpolitikerinnen und –politiker der LINKEN in Bund und Ländern, wo die Partei Regierungsverantwortung trägt, fordern in einer gemeinsamen Erklärung, dass die Entscheidung über die Gründung einer privatrechtlichen Infrastrukturgesellschaft in einer Volksabstimmung getroffen werden soll, und... mehr

Trump wird zum Menschheitsrisiko

Zum Ausstieg der Trump-Administration aus dem Pariser Klimaschutzabkommen erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping: mehr

Nachrichten aus der Landespolitik:

Feierabendgespräch mit Walter Hiller, Dr. Manfred Grieger und Mechthild Hartung

Pia Zimmermann lud zum Feierabendgespräch mit Walter Hiller, Dr. Manfred Grieger und Mechthild... mehr

Abschiebestopp für Flüchtlinge aus Afghanistan

LINKE unterstützt Forderungen des niedersächsischen Flüchtlingsrates „Erst kürzlich wieder hat... mehr

Zum Tod von Helmut Kohl

Zum Tod von Helmut Kohl erklären die Vorsitzenden von Partei und Fraktion DIE LINKE Katja Kipping,... mehr