Kontakt:

DIE LINKE. Hildesheim

Rosenhagen 20

31134 Hildesheim

 

Telefon:

05121 / 1776863

 

vorstand@dielinke-hildesheim.de

 

Büro-Öffnungszeiten:

Dienstags:    16.00 - 18.00 Uhr

Mittwochs:   15.00 - 18.00 Uhr

 

 

 
 

Beratung zum Thema Hartz-IV:

Montag, den 20.03.2017

 

von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

im LINKEN FORUM (Rosenhagen 20, 31134 Hildesheim)

 
Zum Eintrittsformular auf www.die-linke.de

Aktuelle Kampagne:

 
Zur Solidaritätserklärung mit Syriza
 
YouTube Facebook Flickr Google+
 
Aktuelles:
27. Mai 2017

Landtagswahl: DIE LINKE wählt Heinz-Diether Fehlig zum Landtagskandidaten 2018

Der Kreisverband der Partei DIE LINKE in Hildesheim zieht mit Heinz-Diether Fehlig, 65 Jahre alt, als Direktkandidaten für den Wahlkreis 22, zu dem auch die Ortschaften Algermissen, Bockenem, Giesen, Harsum, Holle, Lamspringe, Sarstedt, Schellerten und Söhlde gehören, in den Landtagswahlkampf. Der gebürtige Diekholzener wurde auf der Wahlversammlung mit großer Mehrheit gewählt. Fehlig, Vorstandsmitglied des Kreisverbands der LINKEN, wohnt aktuell in Bad Salzdetfurth. Er hat 40 Jahre in Diekho Mehr...

 
24. Mai 2017

„Elzer KAS stellt ein Qualitätsmerkmal der Gemeinde dar“

Fraktion DIE LINKE im Kreistag spricht sich gegen Schulschließung aus Nach Ansicht der Kreisverwaltung soll die Krüger-Adorno-Schule (KAS) in Elze geschlossen werden, weil sie einfach zu wenig Schüler habe und damit 'unwirtschaftlich' sei. "Natürlich muss man die Kosten im Blick haben, aber man darf die Bildung unserer Kinder nicht ausschließlich betriebswirtschaftlich betrachten. Wir reden hier doch nicht von einer Fabrik, sondern von einer Bildungseinrichtung.", empört sich Maik B Mehr...

 
4. Mai 2017

Landtagswahl: DIE LINKE geht mit Lars Leopold ins Rennen

Der Kreisverband der Partei DIE LINKE in Hildesheim zieht mit Lars Leopold im Wahlkreis 23 in den kommenden Landtagswahlkampf. Der gebürtige Güstrower, dessen Wahlheimat Eime ist, wurde am Mittwoch auf der Wahlversammlung einstimmig gewählt. Leopold, langjähriges Vorstandsmitglied des Kreisverbands der LINKEN, sitzt aktuell im Rat des Flecken Eime und im Samtgemeinderat Leinebergland und engagiert sich dort u.a. für den Erhalt der Sonnenbergschule Eime. "Bildung ist Ländersache. Ländliche R Mehr...

 
21. April 2017

Erdogans Netzwerke in Deutschland zerschlagen statt türkische Mitbürger ausgrenzen

"Die aktuell entflammte Debatte um die Integration oder den Doppelpass von türkischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Deutschland ist ein Ablenkungsmanöver von den eigenen Fehlern der Regierungsparteien und ihrer jahrelangen Unterstützung für Erdogan und sein Netzwerk in Deutschland. Abschiebungsforderungen, wie es die AfD fordert, sind schlicht ein Angriff auf das Grundgesetz. Die Forderung Ute Bertrams, dass 'Befürworter des Referendums ihren Lebensmittelpunkt doch in die Türkei verlege Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 106

Nachrichten aus der Bundespolitik:

NATO weiter auf Aufrüstungs- und Kriegskurs

Zum NATO-Treffen in Brüssel erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Vorsitzender der LINKEN: mehr

Der griechische Ministerpräsident heißt Tsipras, nicht Schäuble

"Es muss Schluss damit sein, Griechenland immer weitere unsoziale Reformen aufzuzwingen. Die Gläubiger haben Griechenland neben dem ohnehin umfassenden Maßnahmenkatalog von August 2015 noch einen automatischen Kürzungsmechanismus im Frühjahr 2016 und jetzt im Frühjahr 2017 noch umfangreiche... mehr

Das Grüne Herz schlägt rechts

Der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn, erklärt zu den Koalitionsverhandlungen von CDU, FDP und GRÜNEN in Schleswig-Holstein: mehr

Nachrichten aus der Landespolitik:

300 000 Euro für geschasste Staatssekretärin eindeutig zu viel

Staatssekretärin Daniela Behrens musste gehen, weil sie ihr Amt dazu missbraucht hatte, einer... mehr

Stop NATO 2017 - Invest in peace, not in war!

Zum morgigen NATO-Gipfeltreffen in Brüssel erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der Fraktion... mehr

Niedersächsische LINKE geht mit Doppelspitze in die Landtagswahlen - Landtagswahlprogramm einstimmig verabschiedet

Die LINKE Landesvorsitzende Anja Stoeck aus Buchholz in der Nordheide und der frühere... mehr